Horst-D. Jungbluth
Dipl.- Ing. Konstruktiver Ingenieurbau

 

Beruflicher Werdegang

  • Schlosserlehre mit Gesellenprüfung 1946

  • Studium mit Examen Tiefbau 1949 - 1952 "

  • Montageleiter im Stahlbau, Abteilungsleiter, Baustellen im In- und Ausland 1952 -1972 "

  • Bauleiter und Projektleiter großer Industrieanlagen (Kraftwerke, Gießereien, Verzinkereien, Fleischfabriken überwiegend im Ausland 1972 - 1977 "

  • Oberbauleiter in einem sehr großen Ingenieurbüro, Niederlassungsleiter einer Firma für Dachabdichtungen und Dachbeläge (Parkpaletten) sowie Abteilungsleiter Bautechnik in einem Büro für Industrieanlagen 1977 - 1982 "

  • Selbstständig mit einem Ingenieurbüro für Bauleitungen und bauwirtschaftliche Beratung, Tätigkeiten für den Berliner Senat und private Investoren in Berlin und Potsdam, Umbau und Sanierungen sowie Neubauten zum Beispiel: Europa-Center, Heeresproviantamt (Persius-Speicher) in Potsdam, Hotelneubauten (Art Hotels) in Berlin und Potsdam, Wohn- und Geschäftshäuser u.ä. , gerichtliche und private Gutachten seit 1982

  • Mitglied der Baukammer Berlin seit 1986 unter Nr.: P0079